Weltwassertag

Weltwassertag

                                                            2011

https://www.unesco.de/wissenschaft/wasser/wassertag.html

 Der Weltwassertag wird seit 1993 jährlich am 22. März begangen. Er steht in jedem Jahr unter einem anderen Thema. Der Weltwassertag ist ein Ergebnis der UN-Weltkonferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro. Die UN-Generalversammlung hat den Weltwassertag in einer Resolution vom 22. Dezember 1992 (A/RES/47/193) ausgerufen.

Themen

2018: Natur für Wasser
2017: Abwasser – eine ungenutzte Ressource
2016: Wasser und Arbeitsplätze
2015: Wasser und nachhaltige Entwicklung
2014: Wasser und Energie
2013: Wasser und Zusammenarbeit
2012: Nahrungssicherheit und Wasser
2011: Wasser für urbane Räume
2010: Wasserqualität
2009: Grenzübergreifende Wasservorkommen
2008: Sanitärversorgung und Abwasser
2007: Umgang mit Wasserknappheit und Dürre
2006: Wasser und Kultur
2005: Wasser für das Leben
2004: Wasser und Naturkatastrophen
2003: Wasser und Zukunft
2002: Wasser und Entwicklung
2001: Wasser und Gesundheit
2000: Wasser für das 21. Jahrhundert
1999: Wir alle leben stromabwärts
1998: Grundwasser – die unsichtbare Ressource
1997: Sauberes Wasser für alle
1996: Wasserkreislauf – Lauf des Lebens
1995: Wasser schützen – Leben schützen

 

Weltwasserberichte

https://www.unesco.de/wissenschaft/wasser/wwdr.html

https://www.unesco.de/wissenschaft/2017/weltwasserbericht-2017.html

https://www.unesco.de/wissenschaft/2016/wasser-ist-schluessel-fuer-arbeitsplaetze-und-wachstum.html